Anzeige

Region

Preis für Verein „Aktives Helfen“

25.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bad Boller Akademie zeichnet gesellschaftliches Engagement aus

BAD BOLL/ERKENBRECHTSWEILER (pm). Der Verein Aktives Helfen Erkenbrechtsweiler-Hochwang wurde am Sonntag mit dem Akademiepreis der Evangelischen Akademie Bad Boll ausgezeichnet. Der Preis wurde zum ersten Mal vergeben. Er ist mit 3000 Euro dotiert. Der Erkenbrechtsweiler Verein teilt sich den Preis mit dem Konzeptwerk Neue Ökonomie aus Leipzig. Die Leipziger Organisation erhält 2000 Euro, der Nachbarschaftshilfeverein 1000 Euro. Um die Auszeichnung unter dem Motto „Werte leben – Zukunft gestalten“ hatten sich nach Veranstalterangaben 30 Initiativen und Projekte beworben. Eine Jury aus Vertretern der Direktion, des Kuratoriums und des Förderkreises der Evangelischen Akademie hat mit den beiden gemeinnützigen Initiativen die Bewerber ausgewählt, „die sich am innovativsten für die Gestaltung einer demokratischen, sozialen und zukunftsfähigen Gesellschaft einsetzen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Anzeige

Region