Region

Pollenschleuder Ambrosia auf dem Vormarsch

22.08.2009, Von Felix Neumeister — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Blütezeit des Beifußblättrigen Traubenkrauts hat wieder begonnen und macht Allergikern zu schaffen

Die meist in süd- und südosteuropäischen Ländern auftretende Ambrosia-Pflanze wandert zunehmend auch in Deutschland ein. Die Pollen des hellgrünen Krauts machen vor allem Allergikern schwer zu schaffen. Deshalb wird die Pflanze hierzulande bekämpft.

Auch wenn Ambrosia in der griechischen Mythologie als Speise der Götter galt, die ihnen zur Unsterblichkeit verhalf, ist die Ambrosia-Pflanze, die hierzulande in den Sommermonaten vermehrt blüht, für den normalsterblichen Menschen meist gesundheitsgefährdend. „Die Pollen der Pflanze sind hochallergen und ziemlich aggressiv“, meint Bastian Kuthe vom Grünflächenamt in Nürtingen. Es seien seinem Amt in diesem Jahr für die öffentlichen Grünflächen in Nürtingen aber noch keine Sichtungen des Beifußblättrigen Traubenkrautes, so der deutsche Name, gemeldet worden. Trotzdem habe man die Gärtner der Stadt für den richtigen Umgang mit der Pflanze bereits geschult. Auch Revierförster Richard Höhn aus Nürtingen gibt Entwarnung. Er habe ebenfalls noch keine Ambrosia gesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region