Region

Polarnacht über Neuffen

11.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier geladen

NEUFFEN (tf/rn). Unter dem Motto „Polarnacht“ lockte der TB Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans von nah und fern in die Stadthalle Neuffen. Verschiedene Abteilungen des Vereins zeigten ihr Showtalent. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Christkindle Sina Lonsinger und Nikolaus Jens Schiek.

Mit einem Gedicht über einen verträumten Eisbär stimmte der Gesamtleiter Helmut Meyer die Gäste auf das Motto ein. Das gelungene Bühnenbild der TB-Jugend mit Eisbergen und nördlichem Sternenhimmel passte perfekt dazu. Die Chaos Girls, eine junge Tanzgruppe von Mädchen im Alter von elf bis 13 Jahren, eröffnete den Abend. Ein cooler Tanz und schon perfekte Schrittfolgen zur Musik von „Four Minutes to Save the World“ brachten das Publikum in Stimmung. Die Handschrift ihrer Trainerin Caro Nuffer war nicht zu übersehen.

Der Erste Vorsitzende Albrecht Klingler suchte in seiner Ansprache mit einer kleinen Stirnlampe den Weg durch die dunkle Polarnacht nach Hause und damit symbolisch für den Verein einen Weg aus der Finanzkrise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region