Anzeige

Region

Pfarrer Harald Geyer 25 Jahre in Kohlberg

23.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein ganz seltenes Dienstjubiläum konnte Pfarrer Harald Geyer in Kohlberg feiern. Am 1. April 1993 zog die damals junge Pfarrfamilie mit ihren drei Kindern in das Kohlberger Pfarrhaus ein. Am Ostersonntag des Jahres fand in der Kirche die Einsetzung des neuen Gemeindeleiters und Seelsorgers statt. Im Gottesdienst am vergangenen 15. April überraschten die Kirchengemeinderäte ihren Pfarrer mit einer Erinnerung an die Amtseinsetzung und an die vielen Stationen im Laufe der vergangenen 25 Jahre. Es wurde deutlich, dass man auch nach dieser langen Zeit keine Amtsmüdigkeit oder Abnutzungserscheinung in der Zusammenarbeit zwischen Pfarrer, Kirchengemeinderat und Gemeinde feststellen kann. Im Gegenteil. Die Stimmung der vergangenen Jahre war geprägt von großer Freude, Dankbarkeit, gegenseitiger Anerkennung und Wertschätzung. Das ist bis zum heutigen Tag so geblieben. Der Segenswunsch für den Pfarrer und seine Familie, verbunden mit der Hoffnung auf viele weitere Jahre in Kohlberg, wurde mit dem Lied „Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg der vor dir liegt“, gesungen und begleitet durch den Posaunenchor zum Ausdruck gebracht. güa

Region

Gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock

Hunderte Besucher genossen am Freitag- und Samstagabend das schöne Flair und die gute Stimmung beim 35. Linsenhöfer Pflasterhock rund um die historische Kelter. Ortsvorsteherin Regine Theimer eröffnete am Freitagabend mit dem Fassanstich in der Kelter, musikalisch begleitet durch den Musikverein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region