Region

Paula hat Angst vor Dinosauriern

15.04.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hallo liebe Kinder,

der Andreas ist ja gerade ganz schön viel unterwegs von einem Kindergarten zum anderen. Trotzdem kann er alle Kindergärten, die bei unserem „Zeitungstreff im Kindergarten“ mitmachen, nicht besuchen. Das würde er nicht schaffen mit seinem lahmen Auto. Dazu bräuchte er eine Rakete. Er hat aber keine. Dafür hat er aber einen lieben Kollegen. Der heißt Philip. Und der hilft ihm in diesem Jahr.

Das hat einen großen Vorteil: Ich kann zwei Kollegen statt einem nach Abenteuern fragen. Ich bekomme also doppelt so viele lustige Geschichten erzählt als früher. Vorgestern war der Philip unterwegs in den Kindergarten nach Reudern. Unterwegs ist ihm ein Haus begegnet, hat er mir erzählt. Das fand ich echt seltsam. Was sollte daran denn Besonderes sein? Mir begegnen doch laufend Häuser, wenn ich draußen rumlaufe. Schließlich bestehen alle Städte und Dörfer doch aus Häusern. Das Haus war aber etwas anderes. Es fuhr auf der Straße rum. Der Philip hat das den Kindern im Kindergarten erzählt. Die konnten ihn aber beruhigen. Das war nämlich so eine kleine Hütte auf einem Anhänger. Die wurde an einen Platz gebracht. Dort kann man dann leckere Sachen kaufen. Spargel zum Beispiel. Oder bald auch Erdbeeren. Hmmmmm!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region