Region

Paula freut sich auf das Projekt

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hallo liebe Kinder,

heute ist endlich unser Projekt wieder losgegangen! Der „Zeitungstreff im Kindergarten“ ist immer eine tolle Sache. Auch wenn ich euch nicht im Kindergarten besuchen kann. Das wäre mir echt zu stressig, wenn ich immer zu euch watscheln müsste. Dafür schaue ich ab und zu im Druckhaus vorbei. Da kommen nämlich auch immer viele Kindergarten-Gruppen, um sich unsere tolle Druckanlage anzuschauen. Die sieht aus wie eine Achterbahn! Man kann nur nicht damit fahren. Sonst würdet ihr danach aussehen wie ich – ganz bedruckt wie eine Zeitung!

Auf den Andreas ist auch kein Verlass mehr. Ich wollte mit ihm ja beim Stadtlauf in Nürtingen mitmachen. Jetzt hat er sich aber den Fuß verstaucht. Zumindest tut er so. Vielleicht ist er ja nur zu faul zum Mitlaufen. Aber nein. Er schwindelt eigentlich nie. Er ärgert mich zwar manchmal und veräppelt mich, aber anlügen tut er mich nie. Das macht man ja auch nicht!

Der Andreas hat heute im Kindergarten in Altenriet ein Mädchen getroffen, das noch mehr Probleme mit dem Bein hat. Das hat sogar einen Gips dran, weil das Beinchen gebrochen ist. Ich war ganz traurig, als ich das gehört habe. Aber der Andreas hat mich beruhigt. Er hat gesagt, dass das bald schon wieder gut wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region