Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

18.02.2019 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die Jugendlichen in ihrem neusten Musical-Projekt gehörig den Staub aus den Seiten.

Der Chorwerkstatt ist mit „Die Irrfahrten des Odysseus“ wieder eine fulminante Inszenierung mit opulenten Bühnenbildern gelungen.  Foto: Holzwarth
Der Chorwerkstatt ist mit „Die Irrfahrten des Odysseus“ wieder eine fulminante Inszenierung mit opulenten Bühnenbildern gelungen. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Griechische Mythologie, Götter und Fabelwesen: Auch bei dem neusten Musical von Jugendchor, der „Stimmbande II“ und der „Sing & Swing“-AG wählt die Chorwerkstatt ein Stück aus, bei dem es nicht nur rein um die Unterhaltung geht. „Wir sind immer auf der Suche nach Neuem, nach Stücken, bei denen die Kinder auch was lernen und mitnehmen“, sagt Gudrun Fahr.

Fündig wurde Projektleiterin Heike Weis dieses Mal in Innsbruck, wo am Landesjugendtheater Heide Marie Strasser (Libretto) und Komponist Alexander Giner „Die Irrfahrten des Odysseus“ entwickelt haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region