Region

Ortsgeschichte zum Nacherleben

29.05.2010, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Häslacher Heimatbuch zum 700-jährigen Ortsjubiläum

WALDDORFHÄSLACH. Erika Armbruster, Otto Bauer und Oliver Wezel haben in akribischer Zusammenarbeit ein besonderes Festbuch zum 700-jährigen Ortsjubiläum von Häslach erstellt, das gleichzeitig ein Heimatbuch ist. „Ich sag jetzt einfach mal Heimatbuch, denn es ist ein Heimatbuch“, stellte Walddorfhäslachs Bürgermeisterin Silke Höflinger am Dienstag das Festbuch im Häslacher Dorfgemeinschaftshaus vor. Sie zeigte auch das Buch von Walddorf dazu, sodass jeder erkennen konnte: zwei Ortsteile ergeben zusammen eine Gemeinde, zwei Bücher ein Gesamtwerk. „Eine Hommage an Walddorfhäslach, ein modernes Porträt, zwei Ortsteile, die sich wunderbar ergänzen“, beschrieb sie die beiden Bücher, denn wer das Buch über Walddorf hat, könnte auch neugierig darauf sein, etwas mehr über sieben Jahrhunderte in Häslach zu erfahren, aber auch über die gemeinsame Entwicklung beider Ortsteile.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region