Anzeige

Region

Omni-Gruppe zu Besuch im Landtag

03.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des katholischen Gemeindehauses Omni in Frickenhausen besuchten kürzlich den Landtag von Baden-Württemberg. Dazu eingeladen hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Döpper. Bei einem Einführungsfilm und einer Führung durch das Landtagsgebäude hatten die Gäste Gelegenheit, sich über die Arbeit und die Aufgaben des Parlaments zu informieren. Anschließend verfolgten sie von der Zuschauertribüne im Plenarsaal die erste Beratung eines Gesetzentwurfs zum Rundfunk-Änderungsstaatsvertrag und zur Änderung medienrechtlicher Vorschriften. Jörg Döpper begleitete die Gruppe danach vom Landtagsgebäude zum Haus der Abgeordneten. Dort besichtigte man die Abgeordnetenbüros und Sitzungssäle der CDU-Fraktion. Im Gespräch mit der Gruppe berichtete Jörg Döpper über seine Arbeit im Parlament und seine Aufgaben als Vorsitzender des Petitionsausschusses. Zum Abschluss kletterten alle auf die Dachterrasse des Abgeordnetenhauses, um bei strahlendem Sonnenschein die herrliche Rundsicht der Stadtkulisse zu genießen. Die Initiatorin, Frau Abele, bedankte sich bei Jörg Döpper für die Betreuung und den kurzweiligen, informativen Nachmittag im Landtag. Ein Stadtbummel mit Kaffeetrinken rundete den Tag in Stuttgart ab. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Region