Nürtingen

Nürtingen im EU-Check

25.05.2019, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Europawahl: Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird deutlich, welchen Einfluss die EU auf unseren Alltag hat

65 Millionen Deutsche und weitere Unionsbürger können morgen ein neues Europaparlament wählen. Doch EU-Politik ist für viele Leute zu weit weg, dabei wirken sich viele Entscheidungen direkt auf unser Leben aus. Das kann man auch bei einem Spaziergang durch Nürtingen entdecken. Man muss nur genau hinschauen . . .

Fotomontage: Holzwarth
Fotomontage: Holzwarth

NÜRTINGEN. Es ist ein warmer Tag in Nürtingen, am Neckarufer lässt es sich gut aushalten. Brüssel ist von hier rund 600 Kilometer weit entfernt und noch weiter weg scheinen für viele Menschen die politischen Entscheidungen zu liegen, die dort im Europäischen Parlament getroffen werden. Deshalb wird auch bei dieser Europawahl keine all zu große Wahlbeteiligung erwartet. Dabei betreffen die Entscheidungen, die auf EU-Ebene fallen, fast alle unsere Lebensbereiche. Man muss nur richtig hinschauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region