Anzeige

Region

Neues Liederbuch

11.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus lädt unter dem Titel „Neue Liederlandschaften erkunden“ zu einem musikalischen Abend mit Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Zehntscheuer nach Aich ein. Zum neuen Kirchenjahr wurde in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ein neues Liederbuch eingeführt, die das Evangelische Gesangbuch ergänzt um Lieder für Gemeinde und Gottesdienst, die in den letzten 20 Jahren entstanden sind. Matthias Hanke, der im Amt für Kirchenmusik die kirchenmusikalische Arbeit landesweit koordiniert, ist ein profunder Kenner des neuen Liederbuches und seiner Entstehungsgeschichte. Am 13. März soll jedoch weniger das Werden des neuen Buches, sondern das gemeinsame Singen der neuen Lieder im Mittelpunkt stehen. Mit dem Singabend werden die neuen Liederbücher auch offiziell für den Einsatz im Gottesdienst und im Gemeindeleben in der Evangelischen Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus eingeführt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Grötzingen im Rahmen des „Offenen Abends Aichtal“ statt, der seit über 20 Jahren in den beiden Kirchengemeinden des Aichtals Veranstaltungen zu Zeitgeschehen, Geschichte, Religion, Kunst und Kultur in lockerer Folge anbietet.

Anzeige

Region