Anzeige

Region

Neuer Vorstand bei der Stiftung Tragwerk

12.04.2018, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manfred Sigel verabschiedet sich Ende Juni in den Ruhestand – Jürgen Knodel und Andrea Dreizler teilen sich die Aufgaben

Die Stiftung Tragwerk ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und zu einer der großen sozialen Einrichtungen im Landkreis Esslingen geworden. Sichtbarer Ausdruck dieser Entwicklung: Auch der Vorstand ist gewachsen. Manfred Sigel geht in den Ruhestand. Seine Nachfolger sind Jürgen Knodel und Andrea Dreizler. Sie wurden jetzt ins Amt eingeführt.

Die beiden Neuen auf der Kommandobrücke der Stiftung Tragwerk: Jürgen Knodel als Vorstandsvorsitzender und Andrea Dreizler als Wirtschaftliche Vorständin. Foto: Markus Brändli

KIRCHHEIM. War Manfred Sigel bislang allein für die Leitung verantwortlich, kann er nun in einer dreimonatigen Übergangsfrist gleich zwei Nachfolger „einlernen“: Jürgen Knodel als neuen Vorstandsvorsitzenden und Andrea Dreizler als Wirtschaftliche Vorständin. War Sigel bisher auch Ansprechpartner für die Stadt Nürtingen – die Stiftung Tragwerk baut auf dem Areal des Lutherhofes bekanntlich Büros und ein Kinderhaus –, so werden sich ab Juni dann seine Nachfolger um das Neubauvorhaben in Nürtingen kümmern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region