Region

Neuer Radweg wird geplant

22.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von Tischardt entlang der B 313 nach Großbettlingen

GROSSBETTLINGEN (za). Mit der Zustimmung zur Planung eines Radweges entlang der B 313 von Tischardt über Großbettlingen nach Nürtingen zog der Großsbettlinger Gemeinderat einen Schlussstrich unter mehrere Beratungen, in denen über Planungsvarianten diskutiert wurde.

Gebilligt wurde eine Trassenführung entlang der Westseite der B 313, auf deren Grundlage nunmehr ein entsprechendes Planfeststellungsverfahren eingeleitet werden soll. In einer gemeinsamen Sitzung mit den Gemeinderäten der Nachbarkommune Frickenhausen im Frühjahr dieses Jahres war vereinbart worden, eine alternative Trassenführung mit Anbindung an das bestehende Feldwegenetz der Gemeinde Großbettlingen über das Gewann „Heiligenwiesen“ zu untersuchen.

Nach Abwägung der rechtlichen Gründe und der Verkehrssicherung wurde diese Variante jedoch als nicht realisierbar angesehen. Somit soll die ursprünglich favorisierte Westvariante in unmittelbarer Nähe der B 313 weiter verfolgt werden.

Sofern auch die Gemeinde Frickenhausen dieser Variante zustimmt, steht nach Auffassung von Bürgermeister Martin Fritz einer weiteren Detailplanung im Zuge der dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen an der Bundesstraße nichts mehr im Wege.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region