Region

Neuer Gemeinderat feierlich eingesetzt

01.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gremium ist seit der Wahl größer geworden – Scheidende Gemeinderäte wurde verabschiedet – Ausschüsse wurden neu besetzt

In einer konstituierenden Sitzung verpflichtete Bürgermeister Wolfgang Schmidt jüngst die Anfang Juni gewählten Gemeinderatsmitglieder. Am Ratstisch wird es in der kommenden Amtsperiode etwas enger werden. Vier Mitglieder scheiden aus, fünf Stadträte wurden neu gewählt.

NEUFFEN (js). Die Zeit der aktiven Kommunalpolitik endet für Stadträtin Monika Wannenwetsch und die Stadträte Frank Fahrner, Otto Muckenfuß und Karl Stiefel. Jeweils zehn Jahre gehörten Monika Wannenwetsch, Frank Fahrner und Karl Stiefel dem Gremium an. Otto Muckenfuß konnte Neuffens Kommunalpolitik 15 Jahre mitgestalten.

Bürgermeister Wolfgang Schmidt spannte den Bogen über die kommunalen Projekte, die in dieser Zeit erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Dabei ging er insbesondere auf die Stadtkernsanierung, das Baugebiet „Auchtert II“, den Ausbau der Kinderbetreuung in den Neuffener Kindergärten und der Kernzeitbetreuung sowie auf zahlreiche Straßenbaumaßnahmen wie den Ausbau des Uracher Wegs und der Hebelstraße ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region