Region

Neue Strukturen bereiten Sorge

04.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisschützentag des Schützenkreises Hohenurach

Der Schützenkreis Hohenurach tagte kürzlich in Hülben. Regiert wird der Schützenkreis im Jahr 2019 wieder von einer Schützenkönigin. Den Titel holte sich Yvonne Schmauder vom SV Grabenstetten und wird unterstützt von der Ersten „Rittersfrau“ Christina Wurster und dem Zweiten Ritter Steffen Armbruster (beide SV Mittelstadt)

HÜLBEN (ma). Kreisoberschützenmeisterin Ingrid Bracher aus Metzingen eröffnete den 61. ordentlichen Kreisschützentag und begrüßte die knapp 200 Teilnehmer und zahlreiche Ehrengäste.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Musikverein Hülben unter der Stabführung von Regina Korneck. Ein Grußwort kam vom Hülbener Bürgermeister Siegmund Ganser. Christoph Anrich überbrachte die Grüße des Sportkreises Reutlingen und Hannelore Lange die Grüße des Württembergischen Schützenverbandes. Bezirksoberschützenmeister Karl-Heinz Fleck sprach ein Grußwort seitens des Bezirks Neckar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Wo sind die Krokodile?

Spaziergängerin hat angeblich drei kleine Krokodile im Wasser gesehen – Bürgerseen bleiben bis Montag gesperrt

KIRCHHEIM. Sind tatsächlich Krokodile in den Bürgerseen nahe des Flugplatzes Hahnweide? Zumindest hatte am Dienstagabend eine Spaziergängerin zu Beginn der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region