Anzeige

Region

Neue Struktur beim Musikverein

10.03.2009, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Grafenberg wird der Vorstand von drei auf fünf Personen erweitert

GRAFENBERG. Statt Erstem Vorsitzendem, Stellvertreter und Kassierer führen künftig drei bis fünf Personen aufgabenbezogen den Musikverein Grafenberg. Das haben 59 Stimmberechtigte der insgesamt 211 Mitglieder des Vereins auf der Hauptversammlung im „Hirsch“ am Freitag einstimmig beschlossen.

Mit dem klaren Ja zur neuen Struktur des Musikvereins Grafenberg gab es gleichzeitig auch Wahlen. Peter Mayer scheidet als Erster Vorsitzender aus, weil er im nächsten Jahr das Amt des Bezirksposaunenwarts im evangelischen Kirchenbezirk Bad Urach und Münsingen übernimmt. Seine Nachfolge wurde nun anders als bisher geregelt.

Peter Mayer hat insgesamt 21 Jahre die Geschicke des Vereins gelenkt, zwölf davon als Zweiter und zuletzt acht Jahre als Erster Vorsitzender. Nun kehrt er „als ganz normaler Musiker“ an die Instrumente zurück. „Das hab ich echt vermisst und freue mich auf einen festen Stammplatz mit der Tuba in der Kapelle“, so Mayer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Region