Region

Neue Bildungspartnerschaft bekräftigt

30.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit eingeschlafenen Bildungspartnerschaften gibt sich die Auwiesenschule in Neckartenzlinge nicht zufrieden: „Wir wollen aufrüsten!“ verkünden Schulleiter Dr. Walter Korinek und Sabine Mähring, Leiterin für Berufsorientierung. Zusätzlich zu den bestehenden Partnerschaften wurde nun ein neuer Partner gefunden: Edeka Höschele in Großbettlingen. Geschäftsinhaber ist Volker Höschele. Ihm liegt vor allem die Aufklärung der Eltern am Herzen. Er berichtet von einem ehemaligen Auszubildenden, der gerne Metzger geworden wäre. Seine Eltern hatten ihm aber davon abgeraten: „Das ist so schade, wenn man bedenkt, dass ihm so die Chance auf einen Wunschberuf genommen wurde.“ Die Unterzeichnung mit dem neuen Bildungspartner fand kürzlich in der Schule statt. Anwesend waren (von links): Marianne Fauseweh (IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen), Sabine Mähring (Leitung für Berufsorientierung), Sybille Höschele (Assistenz der Geschäftsführung Edeka Höschele), Volker Höschele (Geschäftsinhaber Edeka Höschele), Schulleiter Walter Korinek. Mit Bildungspartnern aus Industrie, Einzelhandel und sozialen Berufen an der Seite ist die Schule jetzt breit aufgestellt. Das soll aber erst der Anfang sein. pm

Region

Tälesbahnstrecke wird saniert

Schienenersatzverkehr in den Herbstferien vom 26. Oktober bis 3. November

NEUFFEN (pm). Die WEG nutzt die Herbstferien für umfangreiche Bauarbeiten auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen. Unter anderem werden zwischen dem Roßdorf und Frickenhausen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region