Region

Natur im Kindergarten

12.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Der Naturschutzbund (Nabu) Kreisverband Esslingen bietet in Plochingen das Fortbildungsprogramm „Natur erleben im Kindergarten“ für Erzieherinnen von Kindertageseinrichtungen und ähnlichen Institutionen und für pädagogisch Interessierte an. Die Kurse richten sich an alle, die gern mit Kindern die Natur erleben wollen. Manchmal fehlt die Kenntnis, worauf zu achten ist und wie man Natur erlebbar macht. Das biologische Hintergrundwissen ist meist nicht parat. Inhalte des Orientierungsplanes für Kindergärten lassen sich in der Natur sehr gut umsetzen. Sprache, Bewegung, Sinne, Werte, all das kann durch die Umweltpädagogik vermittelt werden. Die Betreuer lernen selbst in der Natur. Anschließend können sie ihr neues Wissen in ihrer Einrichtung anwenden. Lernen und Spaß werden dabei verbunden. Der Nabu Kreisverband Esslingen möchte die Erfahrungen aus vielen Veranstaltungen des „Grünen Klassenzimmers am Neckar“ an die Erzieherinnen weitergeben. Los geht es am Donnerstag, 26. März, von 18.30 bis 21.30 Uhr mit dem Thema „Naturerfahrungen aus pädagogischer Sicht - Ziele, Chancen, Grenzen“.

Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 71 53) 8 25 06 11 oder E-Mail: klassenzimmer@nabu-neckar-fils.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region