Schwerpunkte

Region

MPG wird zur Planckenbeinküste

07.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schule als Staat mit eigener Regierung und Währung

NÜRTINGEN (pm). Vom 10. bis 13. Juni findet am Max-Planck-Gymnasium erstmals das lange vorbereitete Projekt „Schule als Staat“ statt. Während der vier Projekttage verwandelt sich das MPG in den souveränen Staat „Planckenbeinküste“.

Anstelle des Schulunterrichts steht für Schüler wie auch Lehrer ein Leben als selbstständiger Bürger des Kleinstaats auf der Tagesordnung. Eingebunden in ein politisches System und einen dynamischen Wirtschaftskreislauf, bietet das Projekt den Schülern die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in das Leben als mündige Bürger zu bekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region