Anzeige

Region

Mitgliedsbeiträge erhöht

16.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SV Walddorf blickte auf ein Jahr voller Ereignisse

WALDDORFHÄSLACH (pm). Es war ein Jahr voller Ereignisse, auf das Markus Hartlieb, der Erste Vorsitzende des Sportvereins Walddorf, bei der jährlichen Mitgliederversammlung zurückblickte. Nicht nur Fußball wurde gespielt, auch eine Theateraufführung der MooSpritzer, zusammen mit dem TV Häslach, stand auf dem Programm.

Diese Veranstaltungen sind ein wesentlicher Pfeiler der Vereinsfinanzierung, da die Mitgliedsbeiträge schon lange nicht mehr ausreichen, um den Sportbetrieb zu finanzieren, so Hartlieb. Der SV Walddorf bietet ein breites Sportangebot für Jung und Alt. Neben Fußball gehören auch Tanzen, Gymnastik und Badminton zu den Angeboten des Vereins. Das Engagement im Kindersport gehe weit über das Übliche hinaus und der Verein leiste eine wichtige soziale Aufgabe innerhalb der Gemeinde.

Der SV veranstaltet am 5. Mai eine Benefizradtour, quer über die Schwäbische Alb bis nach Blaustein. Der Erlös wird für einen gemeinnützigen Zweck gespendet, gab Hartlieb bekannt. Das Angebot des Vereins wird von den Walddorfhäslachern gut angenommen. Wir haben die 600er-Marke geknackt, freute sich der Vorsitzende und begrüßte Fabian Frank, der als 600. Mitglied dem Verein beigetreten ist. Außerdem freuen wir uns, mit Markus Berndt den Fünftplatzierten bei den Deutschen Meisterschaften im Speedminton, der schnellsten Ballsportart der Welt, in unseren Reihen zu haben, so Hartlieb weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region