Region

Mit Hexenblut ins Jubiläumsjahr

07.01.2010 00:00, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim traditionellen Häsabstauben läutete die Tischardter Narrenzunft die neue Fasnetssaison ein

Wer am Mittwoch auf einem Spaziergang in Tischardt unterwegs war, traf nicht nur Sternsinger. Pünktlich um 11.11 Uhr weckte ein Böllerschuss auf dem Dorfplatz die Gemeinde aus dem Feiertagsschlaf. Die Narrenzunft „Waddabolla Weib’r“ feierte den Beginn des neuen Faschingsjahrs – für die Tischardter ein großes Festjahr.

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. Die Narren sind wieder los: In Tischardt gilt das in diesem Jahr mehr denn je. Denn nicht nur war es den „Waddabolla Weib’r“ am Mittwoch erstmals seit Aschermittwoch 2009 gestattet, ihre Faschingskostüme – Häs genannt – wieder anzuziehen. Die Tischardter feiern zu ihrem elfjährigen Bestehen in diesem Jahr eine ganz besondere Fasnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region