Region

Mit Bürgermeister und Rulaman

28.07.2007, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lesenacht zum Ferienbeginn in der Grafenberger Ortsbücherei

GRAFENBERG. Mehrfachen Grund zur Freude gab es am Donnerstag in der Grafenberger Ortsbücherei. Zunächst übergab die Arbeitsgruppe, die das Linsenfest im letzten Jahr organisierte, einen Spendenscheck über 2191 Euro an das Büchereiteam zum Kauf neuer Bücher und CDs. Der Erlös soll immer für einen guten Zweck im Ort sein, so Ellen Wurster als Mitorganisatorin.

Nach einer Spende für Diakonie und Schule wurde dieses Mal die Ortsbücherei bedacht, mit der Bitte, für Kinder und Jugendliche etwas zu kaufen. Bisher hatten wir nur Cassetten, jetzt konnten wir endlich auch CDs kaufen, so Monika Hallmann vom Büchereiteam.

Nach der Scheckübergabe folgte eine Premiere bei den beliebten Lesenächten in der Bücherei, weil Bürgermeister Holger Dembek vorlas. Er hatte Rulaman als Buch ausgewählt und bekam spontanen Beifall für seine Lesung. Der dritte Grund war natürlich der Ferienbeginn und damit verbunden die Möglichkeit, sozusagen in die Ferien hineinzuschlafen oder besser gesagt hineinzulesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region