Region

Mission und Bildung als Kritikpunkte Synodale berichteten von der Herbsttagung der Landessynode – Kirchensteuereinnahmen gestiegen

19.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die beiden Synodalen der Offenen Kirche im Wahlbezirk Kirchheim–Nürtingen, Pfarrerin Elke Dangelmaier-Vinçon und Diakon Robby Hoeschele, berichteten jüngst einem zahlreich erschienenen Publikum über die Herbsttagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode.

Erster Berichtsschwerpunkt war für Pfarrerin Dangelmaier-Vinçon die Auseinandersetzung über einen Antrag aus der Mitte des Gesprächskreises Lebendige Gemeinde zu missionarischen Diensten in City-Kirchen. In diesem Antrag werde der Oberkirchenrat aufgefordert, „dafür Sorge zu tragen, dass bei der Arbeit an Citykirchen neben sozialdiakonischen und kulturellen Angeboten die missionarische Ausrichtung der Arbeit einen zentralen Stellenwert bekommt“. Für Dangelmaier-Vinçon ist der Umgang mit diesem Antrag charakteristisch für die Arbeit in der 14. Landessynode: Über den Antrag sei nicht abgestimmt worden. Das Gesamtgremium scheue vor Mehrheitsentscheidungen zurück, denn bei einer Beratung hätte die Frage, was unter dem Begriff „missionarisch“ zu verstehen sei, ernsthaft diskutiert werden müssen, sagte sie. Die Offene Kirche warne vor der Gefahr einer einseitigen Ausdeutung des Begriffes im Sinne der Lebendigen Gemeinde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region