Region

Major Tom flog über Neuffen

11.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stoiadler traten in der Linsenhofer „Traube“ auf

LINSENHOFEN (pm). Am Nikolaustag traten die Stoiadler endlich mal wieder in der „Traube“ auf, wo ein Kulturmenü angeboten worden war. Lukullisches wurde mit musikalischem Ohrenschmaus in der bis auf den letzten Platz gefüllten Gaststube serviert.

Nach dem zweiten Menügang begannen die Stoiadler unter der Leitung von Joachim Schmid mit ihrem Eröffnungslied „Der Spielmann“ den musikalischen Teil. Der moderne Minnegesang erstreckte sich von Hölderlins Gedicht „Schwabens Mägdelein“ über die Flippers aus Baden „Aber Dich gibt’s nur einmal für mich“ bis nach Bayern mit „Sch-Bum“, endend im internationalen Siegeszug „Uptown girl“ und dem „Great Pretender“.

Viele aus dem Publikum kannten die neun Herren aus Großbettlingen, somit gab es von Anfang an ein Geben und Nehmen bei Gästen und Akteuren. Die Freude, die diese Herren verbreiten, ließ alle Beteiligten mitwippen, schnippen und mitsingen. Bekannt sind die lockeren Sprüche vom Moderator Thomas Fälchle.

Mit Major Tom flog man im zweiten Teil über das Neuffener Tal, streifte Udo Jürgens’ Medley, landete beim Breakfast in Amerika wieder in der Gaststube und widmete sich dann dem Nikolaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region