Region

Lyrik im Backhaus

04.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein historisches Beuren lud zur ersten Beurener Lyriktour ein

BEUREN (nr). Der kühle Regen machte dem Organisationsteam vom Verein historisches Beuren (VHB) kein Kopfzerbrechen. Man verlegte die Abschlussveranstaltung der Lyrik aus der Tonne einfach ins historische untere Backhaus Beurens.

Bei Holunderlimonade mit Sekt und einem Imbiss lud der Verein dazu ein, der Auflösung der ersten Beurener Lyriktour beizuwohnen. Die Bevölkerung sowie die Gäste Beurens wurden bereits vor etlichen Wochen auf vier verschiedene Lyriktouren durch Beuren aufmerksam gemacht.

So haben Mitglieder des VHB gemeinsam mit Hildegard Joos Gedichte aus verschiedenen Jahrhunderten ausgesucht, um diese als Fragmente in den vom Handels- und Gewerbeverein organisierten Beurener Blumentonnen zu installieren. Man brauchte als Besucher jetzt nur noch die richtige Reihenfolge der Gedichte aufschreiben und die Lösung abgeben, und schon war man bei der Auslosung dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region