Anzeige

Region

Leitbild der Kirchengemeinde

22.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gastfreundschaft und Besuche als gemeinsames Ziel

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (pm). Die Evangelische Kirchengemeinde Tischardt hat kürzlich in einem Gottesdienst ihr neues Leitbild eingeführt. Wir haben uns Leitlinien für unsere Gemeindearbeit erarbeitet, die wir nun in die Tat umsetzen wollen, sagte der Tischardter Pfarrer Andreas Roß dazu.

Das Leitbild wurde vom Kirchengemeinderat und der Mitarbeiterschaft der Kirchengemeinde entwickelt. Das hat über zwei Jahre gedauert, merkt der Tischardter Geistliche dazu an. Dieser lange Zeitraum habe aber nicht geschadet, denn die Beschäftigung mit den Zielen der Gemeinde war an sich schon lehrreich und lohnend. Das Leitbild benennt die Kirchengemeinde als eine Gemeinschaft von Menschen, die auf der Grundlage der Bibel den christlichen Glauben leben. Wichtig sei dem Kirchengemeinderat das Stichwort Gemeinschaft gewesen. Das ist die große Chance der Kirchengemeinde vor Ort: dass sie eine Gemeinschaft bildet und eine geistliche Heimat für Menschen bietet, erklärt Pfarrer Roß dazu.

Das Leitbild sei auf gar keinen Fall eine endgültige Beschreibung der Gemeinde in der Gegenwart, betonte der Geistliche im Gottesdienst. Wir sind uns bewusst, dass wir sehr unvollkommen sind und einige Ansprüche an uns selber erst noch verwirklichen müssen. Das Leitbild gebe aber das Ziel an, zu dem die Gemeinde in einigen Jahren gelangen will.

Wichtige Schwerpunkte in der Gemeindearbeit


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Region

Die Kirche im Dorf gelassen

Die Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig sorgen als „Die Vorletzten“ für herzhaftes Gelächter in Altdorf

Bei den Altdorfer Tagen traten am Mittwoch in der Gemeindehalle zwei Pfarrer mit einem ungewöhnlichen Programm auf. Statt Andachten gab es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region