Anzeige

Region

Lebendige Kirchengeschichte

28.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neckartenzlingen wurden 500 Jahre Martinskirche mit einem Fest gefeiert

Kürzlich lud die Evangelische Kirchengemeinde Neckartenzlingen zu einem von Kirchenchor und Posaunenchor feierlich umrahmten Festakt zum 500jährigen Jubiläum der Fertigstellung der Martinskirche ein.

Den Festvortrag zum Jubiläum „500 Jahre Martinskirche Neckartenzlingen“ hielt Pfarrer Dr. Wolfgang Schöllkopf (rechts). Der Neckartenzlinger Pfarrer Ulrich Kopp (links) bedankte sich bei dem Referenten. pm

NECKARTENZLINGEN (pm). Nach Grußworten des Nürtinger Dekans Michael Waldmann, des katholischen Pfarrers Volker Weber sowie der Bürgermeisterin Melanie Gollert, in denen die große Bedeutung sowohl des Kirchenbaus als auch der Institution Kirche für Neckartenzlingen aus verschiedenen Blickrichtungen beleuchtet wurde, folgte der Festvortrag des Landeskirchlichen Beauftragten für die württembergische Kirchengeschichte, Pfarrer Dr. Wolfgang Schöllkopf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region