Region

Landschaft mit Charme

13.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im Rahmen einer Sonderausstellung zeigt das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bis 10. Mai Fotografien der Schwäbischen Alb von Erika Zoller-Bender und Dieter Ruoff.

Auf ihren Streifzügen mit der Kamera haben die beiden Kirchheimer einzigartige Augenblicke auf der Schwäbischen Alb eingefangen: Bilder von Hangbuchenwäldern im Wechsel des einfallenden Lichts, von Hügeln vulkanischen Ursprungs und leuchtenden Jurafelsen. Eindrucksvolle Aufnahmen zeigen die herbe Schönheit der Alblandschaft zu verschiedenen Jahreszeiten, in denen Landschaft, Licht und der Zauber des Augenblicks im Bild festgehalten wurde.

Die Ausstellung ist von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr sowie am kommenden Sonntag, 15. März, von 11 bis 17 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Auskunft im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Vogelloch 1, 73252 Lenningen-Schopfloch, unter der Telefonnummer (0 70 26) 95 01 20 oder im Internet unter www.naturschutzzentren-bw.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region