Region

„Kurzarbeit sichert Jobs“

30.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-MdB Arnold: Weitere Maßnahmen erforderlich

(pm) Die Ausweitung der Kurzarbeitregelung habe sich in der Krise bewährt, sagt der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold (SPD). Allerdings stießen einige Betriebe derzeit an ihre Grenzen. Weitere Maßnahmen sind für Arnold zwingend erforderlich, damit Entlassungen in der Krise möglichst vermieden werden können.

„Kurzarbeiten statt kündigen“, darauf habe die Bundesregierung in der Finanz- und Wirtschaftskrise gesetzt und die Regelung zum Kurzarbeitergeld ausgebaut. In den letzten Monaten habe sich diese Maßnahme als wichtige Stütze der Beschäftigung erwiesen, so Arnold. „Mehrere hunderttausend Entlassungen haben wir so verhindern können“, sagt er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region