Region

Kunst statt Klassenzimmer

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Kinderkulturwerkstatt war zu Gast in Altdorf

ALTDORF (pm). Kürzlich war die Kinderkulturwerkstatt Nürtingen (Kikuwe) zu Gast in der Grundschule Altdorf. Dort fanden für die Kinder der Theodor-Eisenlohr-Schule, Außenstelle Neckartenzlingen, und für die Kinder der Grundschule Altdorf Projekttage statt. Die Kinder stellten eigene kleine Kunstwerke aus verschiedenen Materialien und mit verschiedenen Techniken her.

Insgesamt waren elf kleine Werkstätten aufgebaut, in denen die Kinder mit viel handwerklichem Geschick und Kreativität arbeiteten. Im Schulhof gab es eine Schmiedewerkstatt, die das Interesse aller Kinder weckte. Sie erstellten hier unter der fachlichen Anleitung von Thomas Buttler von der Kikuwe geschmiedete Haken, Brieföffner oder einfach schön bearbeitetes Metall.

Aus Ytong- und Speckstein entstanden kleine Kunstwerke, und fast alle Kinder wurden von der Kerzenwerkstatt angezogen. Im Schulhaus gab es eine Druckerei, in der die Kinder eigene Druckplatten erstellten und dann mit einer Handpresse ihre Bilder selbst druckten. Großformatige Kreidezeichnungen, meist Selbstporträts, entstanden ebenfalls in der Farbenwerkstatt. Die Schulküche wurde zur Filzwerkstatt. In einer Emailleecke stellten die Kinder mit Hilfe von Barbara Schweizer von der Kikuwe Emailleanhänger her.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region