Region

Kreis Reutlingen: Grüne auf Platz Zwei

27.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU und SPD verlieren deutlich – Höhere Wahlbeteiligung als 2014

GRAFENBERG/WALDDORFHÄSLACH  (rik). Im Wahlkreis Reutlingen wurde die CDU bei der Europawahl stärkste Partei. Allerdings musste sie mit 30,4 Prozent deutliche Einbußen hinnehmen. Vor fünf Jahren hatte die Union noch 40 Prozent der Stimmen bekommen. Die SPD verlor ebenfalls knapp neun Prozentpunkte, nur noch 12,7 Prozent der Wähler gaben ihr die Stimme. Die Grünen hingegen konnten deutliche Stimmengewinne verbuchen. 22,5 Prozent lautet ihr Ergebnis, 9,3 Prozentpunkte mehr als 2014. Die AfD bekam 10,7 Prozent der Stimmen (2014: 8,8 Prozent). Die FDP konnte mit 9,8 Prozent wieder zulegen, nachdem sie vor fünf Jahren auf 4,6 Prozent abgesackt war. Die Linken mit 3,0 Prozent verloren leicht, die Freien Wähler mit 2,5 Prozent legten leicht zu.

Die Wahlbeteiligung im Kreis Reutlingen betrug 62 Prozent, vor fünf Jahren waren es 50,1 Prozent.

So wählte Grafenberg: CDU 37 Prozent (2014: 51,1 Prozent); SPD 11,3 Prozent (20,8 Prozent); Grüne 20,5 Prozent (8,4 Prozent); AfD 9,8 Prozent (6,1 Prozent); FDP 8,5 Prozent (4,2 Prozent); Die Linke 1,7 Prozent (2,0 Prozent); Freie Wähler 4,1 Prozent (3,0 Prozent). Im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren gaben gestern deutlich mehr Wähler ihre Stimme ab. Die Wahlbeteiligung betrug 70,5 Prozent (2014: 60 Prozent).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Region

5000 Brote beim Gemeindefest

Evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte

AICHTAL (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Aich-Neuenhaus feierte kürzlich ihr traditionelles Gemeindefest in der Aicher Festhalle. In diesem Jahr hieß das Motto „Suche Frieden“, passend zur Jahreslosung.

Den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region