Region

Kreative Werke in den Gärten

12.06.2018, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Premiere von „Kunst am Weg“ in Grafenberg ist zum Publikumsmagneten geworden

Mehr als 1000 Besucher haben die Gelegenheit genutzt, die etwas andere Hobbykunstausstellung anzuschauen, mit der Grafenberg einen neuen Weg geht.

Das kleine Künstlerdorf im Garten Schmon ist ein großer Anziehungspunkt in Grafenberg gewesen.  Fotos: der
Das kleine Künstlerdorf im Garten Schmon ist ein großer Anziehungspunkt in Grafenberg gewesen. Fotos: der

GRAFENBERG. Das Grafenberger Konzept „Kunst am Weg“ kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Nicht nur die Besucherzahl sorgte für Freude, sondern auch die sehr positive Resonanz auf die Premiere.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region