Region

Kostspielige Bauvorhaben

01.06.2017, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat genehmigt Arbeiten und Ausgaben für über 700 000 Euro

NECKARTENZLINGEN. Auf rund 215 000 Euro werden die dringend notwendigen Kanal- und Wasserleitungsarbeiten in der Mörikestraße veranschlagt. Darin enthalten sind die auch die Kosten für einen komplett neuen Straßenbelag. Auf Anregung von Gemeinderat Gerd Lohrmann soll in der Planung berücksichtigt werden, dass das bei Niederschlägen anfallende Oberflächenwasser durch Gefälle zur Straßenmitte hin – „weg von den Häusern“ – in dortige Einläufe abgeleitet wird. Gemeinederat Dr. Frank Buchholz regte an, auch benachbarte Fußwegverbindungen gleich mit zu sanieren. Geplante Bauzeit ist August bis November dieses Jahres. Der Gemeinderat beschloss bei einer Gegenstimme (Adler) die Sanierung der Mörikestraße und beauftragte das Ingenieurbüro Blankenhorn mit der Planung und Erstellung der Leistungsverzeichnisse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region