Region

Kohlberg kooperiert mit Tageselternverein

10.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Entscheidungen des Gemeinderats für die Betreuung der unter Dreijährigen Jahresrechnung 2006 verabschiedet

KOHLBERG (cm). In der jüngsten Sitzung des Kohlberger Gemeinderates wurde über die Aktion Kelly-Inseln berichtet, über die Kindertagesbetreuung in Kohlberg beraten, die Verkehrsunfallentwicklung 2006 aufgezeigt und die Jahresrechnung 2006 mit Abschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung festgestellt.

Bürgermeister Buß berichtete, dass zu einer kinderfreundlichen Gemeinde nicht nur die Einrichtungen der Tagesbetreuung oder die Schulen gehören. Wichtig sei auch, dass ein Beitrag zur Sicherheit der Kinder geleistet wird. Kelly-Inseln sind nach Meinung von Bürgermeister Buß hierfür hervorragend geeignet.

Mittlerweile gibt viele Kelly-Inseln und eine enge Zusammenarbeit dieses Vereins mit der Präventionsarbeit der Polizei. Bereits heute werden Elemente dieser vorbeugenden Arbeit an der Grundschule Kohlberg umgesetzt. Bürgermeister Buß begrüßte hierzu in der Sitzung den Leiter des Polizeireviers Nürtingen, der die Grundlagen und Lösungsansätze der Kelly-Inseln erläuterte und Wege für eine Umsetzung aufzeichnete. Die Mitglieder des Gemeinderates sprachen sich für die Durchführung dieses Projekts in Kohlberg aus.

nKindertagesbetreuung in Kohlberg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region