Region

Königsschießen der Kohlberger Schützen

30.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kohlberger Schützen konnten dieses Jahr bei Kaiserwetter ihren Schützenkönig ausschießen. Schon am Morgen holte Dieter Offterdinger mit 26 Schuss die Krone vom Haupt des hölzernen Adlers und war somit Erster Prinz. Nach weiteren 26 Schüssen wurde Ulrich Kirchhardt Zweiter Prinz, als durch seinen Schuss das Zepter fiel. Mit dem 76. Treffer riss Petra Pertenbreiter den Apfel aus den Fängen des Adlers und war somit Dritte Prinzessin. Der linke Flügel zeigte sich etwas widerspenstiger, doch bei Christian Kirchhardts 134. Schuss fiel er schließlich zu Boden, dies bedeutete den Titel des Ersten Ritters. Mit dem rechten Flügel machte Oliver Dohm kurzen Prozess und war beim 165. Schuss Zweiter Ritter. Nun durften alle Teilnehmer wieder in den Wettkampf eingreifen, denn jetzt ging es mit dem Rumpf um die Königswürde. Auch hier war Ehrenoberschützenmeister Dieter Offterdinger erfolgreich und durfte sich nach seinem 278. Schuss als Schützenkönig feiern lassen. Parallel zum Königsschießen wurde das Ernst-König-Gedächtnisschießen ausgetragen. Schützen tun sich ohne ihre gewohnte Ausrüstung schwer, einen guten Blattlschuss auf die Scheibe zu bringen, doch mit einem tollen 47-Teiler konnte Petra Pertenbreiter den Sieg für sich holen, dicht gefolgt von Lothar Dohm (49-Teiler) und Ulrich Kirchhardt (117-Teiler). Das Bild zeigt von links: Oliver Dohm, Dieter Offterdinger, Ulrich Kirchhardt, Christian Kirchhardt, Petra Pertenbreiter. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region

Aichtal spielt bei Traumwetter

Ungewöhnlich warm war es beim diesjährigen „Aichtal spielt“ rund um die Grundschule Neuenhaus. Trotz Oktober waren Sandalen und kurze Hosen angesagt. Nicht verwunderlich also, dass die Veranstaltung der Aichtaler Vereine und Organisationen sehr gut besucht war. Es gab für Groß und Klein auf dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region