Anzeige

Region

Kinderbetreuung kostet künftig mehr

19.04.2018, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Gemeinderat beschloss Anhebung der Elternbeiträge in zwei Stufen

Einmal mehr stand in der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag die Erhöhung der Elternbeiträge für die Kinderbetreuung auf der Tagesordnung. Diese hatte vor einem halben Jahr keine Mehrheit im Gremium gefunden. Diesmal stimmten die Räte mehrheitlich für eine Anhebung der Beiträge.

NECKARTENZLINGEN. Sichtlich überrascht war die Verwaltungsspitze bei der Gemeinderatssitzung im September letzten Jahres, dass die als sicher angenommene Erhöhung der Elternbeiträge wegen eines unerwarteten Stimmengleichstands bei der Abstimmung nicht erfolgen konnte. Diesmal sah sich die Verwaltung genötigt, den Räten bedenkenswerte Hintergrundinformationen an die Hand zu geben. In der Sitzungsvorlage liest man Folgendes: „Die Gemeindeverwaltung sieht sich in der Pflicht, darauf hinzuweisen, dass es wichtig ist, die Elternbeiträge maßvoll, aber regelmäßig an die gemeinsamen Empfehlungen anzupassen, da diese auch als Maßstab bei der Bewilligung von Fördergeldern herangezogen werden.“ Zur Beschlussfassung standen eine Erhöhung der Elternbeiträge um 5,8 Prozent ab 1. September dieses Jahres und eine weitere Erhöhung um 4,6 Prozent zum 1. April 2019 an. Das Gremium stimmte dem bei sechs Gegenstimmen zu. Die Kindergartenordnung wird dementsprechend geändert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region