Region

Kelter wurde zum Konzertsaal

12.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seniorenkreise hatten zu gemeinsamer Serenade eingeladen

BEUREN (pm). Die Idee, einmal zu einer gemeinsamen Senioren-Veranstaltung zusammenzukommen, brachte Pfarrer i. R. Wolfgang Steck ins Spiel. Und so begann bei den Beurener Senioren und bei der Senioren-Runde Anfang des Jahres die Planung für eine Sommer-Serenade in der Kelter.

Dass schon dieses erste Zusammentreffen ein derart großer Erfolg werden würde, ahnten die Verantwortlichen im Vorfeld wohl nicht. Klar geworden ist am vergangenen Donnerstag auch, dass sich die beiden Seniorenkreise nicht als Konkurrenten verstehen, sondern als respektable Bürgerinitiativen mit großem ehrenamtlichen Engagement zum gemeinsamen Wohle der älteren Generation von Beuren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region