Anzeige

Region

Ja zu Bebauungsplan

11.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Nach zwölf Jahren macht die Gemeinde Altenriet endlich einen Knopf an die Änderung des Bebauungsplans für den Bereich „Vogelnest“. 1999 wurde das Verfahren angestoßen – jedoch nie zu Ende geführt. Alle Baugesuche für den Bereich allerdings beruhen auf der bis dahin gemachten Planung. „Deshalb erfinden wir hier heute auch nichts Neues“, erklärte Vermessungsingenieur Rainer Metzger am Dienstagabend dem Gemeinderat. Mit dem Beschluss schaffe die Gemeinde Rechtssicherheit für die Häuser, die dort längst stehen. Auch Befreiungen und Duldungen sind von dem nun verabschiedeten Bebauungsplan nicht betroffen. Ebenso wenig die rechtswidrigen Bauten, die es im Vogelnest gibt. Dass die mit Inkrafttreten des Bebauungsplanes nun noch mit Strafen belegt werden, sei möglich, räumt Metzger ein. „Aber die Dachterrassen waren auch 1999 schon kein Bestandteil der Pläne“, argumentierte er. Einstimmig gab der Gemeinderat sein Ja zur Bebauungsplanänderung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region