Region

Infotag Berufsschule

22.01.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Absolventen von Haupt- und Realschulen können sich am Samstag, 30. Januar in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule, Kanalstraße 29, über weiterführende schulische und betriebliche Bildungsmöglichkeiten informieren. Die Veranstaltung findet von 9 bis 12 Uhr im Foyer des Gebäudes G statt. Angeboten werden die Berufsfelder Bau, Farbe, Holz, Kfz und Metall. Des Weiteren gibt es eine Meisterschule für Kfz-Technik und eine Technikerschule. Realschüler können das dreijährige Berufskolleg besuchen, hier einen Beruf erlernen und nach der Berufskollegiatenprüfung die Fachhochschulreife erreichen. Außerdem kann man an der Phillip-Matthäus-Hahn-Schule das Berufskolleg I und II besuchen. Realschüler mit abgeschlossener Berufsausbildung können an der Technischen Oberschule in zwei Jahren das Fachabitur ablegen und bei Hinzuwahl einer zweiten Fremdsprache die Allgemeine Hochschulreife erreichen. Informiert wird auch über das Berufsvorbereitungs- und Berufseinstiegsjahr. Auskünfte unter Telefon (0 70 22) 93 25 30.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Besucher strömten zum sommerlichen Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region