Region

In unendlichen Weiten

07.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: „Star Trek 11“ in Nürtingen am Bundesstart

(osc) Für Oscarle geht ein Traum in Erfüllung: Nach all den mehr oder minder lebensnotwendigen Prequels schauen wir endlich auch in die Kinderstube von Kirk & Co.! „Star Trek 11“ ist heute auch in Nürtingen am Bundesstart – und Oscarle hat keine Zeit für irgendetwas anderes.

Oscarle weiß noch allzu gut, wie er als Kind gebannt auf die schwarz-weiße Mattscheibe glotzte, wenn Kirk und seine Jungs wieder einmal versuchten, die unendlichen Weiten des Weltraums (un)sicher zu machen. Als Oscarle dann dem filmischen Kindergarten entwachsen war, schickten die Star-Trek-Macher Captain Piccard und seine Crew los. Das war technisch und intellektuell schon eine ganz andere Kragenweite.

Zwischendrin gab es immer wieder die Kinofilme. Mal saugut, mal sauschlecht. Aber immer Kult. Bis zum Treffen der Generationen und noch ein paar Schritte weiter. Jetzt wird zurückgeblickt. Warum auch neue Ideen kreieren, wenn die alten gut funktionieren. Lucas machte es mit „Star Wars“ vor und übertraf sich selber, jetzt probieren es Roddenberrys Erben eben auch – und es klappt!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region