Anzeige

Region

In die Herzen gespielt

05.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungenes Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Neuffen

Das Große Orchester des Musikvereins Neuffen ror

NEUFFEN (ror). Als akustisches Highlight kann mit guten Gewissen das Frühjahrskonzert des Musikvereins Neuffen bezeichnet werden. Dass dem so war, konnte man auch in den begeisterten Gesichtern der vielen Konzertbesuchern sehr deutlich sehen. Knappe drei Stunden – sie vergingen wie im Fluge und viel zu schnell vorbei. Eigentlich wäre ja bei den hochsommerlichen Temperaturen das beste Grillwetter gewesen, was ja nicht unbedingt als förderlich für ein Frühjahrskonzert in einer Stadthalle bezeichnet werden kann. Und trotzdem, das Konzert war gut besucht. Nach der Begrüßung durch Martin Hirner eröffnete die Neuffener Band #TheBlackdonkeys des Musikvereins unter Leitung von Renate Beck-Winkler das Konzert und spielte sich gleich mit ihrem ersten Stück „Soul Bossa nova“, in die Herzen der Zuhörer. Nach weiteren drei Stücken kamen die #TheBlackdonkeys um eine Zugabe nicht herum.

Nach einer kurzen Umbaupause sorgte das 34-köpfige Orchester des Musikvereins Neuffen mit seinem abwechslungsreichen musikalischen Programm von Filmmusik zum Wilden Westen bis hin zu zeitgenössischen Konzertwerken unter Leitung von Wolfgang Landerer für Begeisterung bei den Zuhörern.

Wenn es ein solcher Klangkörper schafft, mit seinem Können Noten so in Töne umzusetzen, dass daraus Musik wird und diese Musik Bilder im Kopf der Zuhörer entstehen lässt – was will man mehr. Natürlich war nach dem Abschlussstück „Moment for Morricone“ auch eine Zugabe fällig.

Region

Zum Junior Ranger ausgebildet

Zwei Jugendliche sind ab sofort ausgewiesene „Junior Ranger im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Die jungen Leute haben an allen drei Bausteinen des Programms „Junior Ranger“ der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamts und des Naturschutzzentrums Schopflocher Alb teilgenommen. Nach einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region