Anzeige

Region

In Beuren wird viel zu schnell gefahren

03.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat in Beuren kümmert sich in seiner Sitzung um die Ortsentwicklung und die Willi-Gras-Grundschule

In der Gemeinderatssitzung in Beuren wurden die Kurortentwicklungsplanung und die Tourismuskonzeption beschlossen. Zudem ging es unter anderem um die aktuellen Belange der Willi-Gras-Grundschule und die Auswertung der Geschwindigkeitsmessanlage.

BEUREN (ab). Zunächst ging es um die Kurortentwicklungsplanung bis zum Jahr 2030. Die Gemeinde plant seit den 90er-Jahren langfristig ihre Entwicklung. Der Plan ist notwendig für verschiedene Zuschüsse und zeigt die mögliche Gemeindeentwicklung über zehn Jahre oder länger auf. Der letzte Kurortentwicklungsplan der Gemeinde ist im Jahr 2015 ausgelaufen. Nach einer Bürgerbefragung, einer Klausurtagung im März 2017 und einer Bürgerwerkstatt im Mai 2017 wurde der neue Plan zu einem ersten Entwurf zusammengestellt. Der Gemeinderat hatte über diesen Entwurf im Januar 2018 beraten und Änderungsvorschläge eingebracht. Auch von Bürgern kamen schriftliche Stellungnahmen, die der Gemeinderat behandelte. Dann beschloss das Gremium den Kurortentwicklungsplan 2030 einstimmig als Rahmenkonzept für die gemeindliche Entwicklung. Nach der Fertigstellung wird der Plan in einer Broschüre gedruckt und auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region