Region

„Immer noch nicht dazugelernt“

06.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Julia Rieger, Nürtingen. Zum Artikel „Impulse für den Galgenberg gesucht“ vom 1. Oktober. Das Engagement der ehren-amtlichen Bürgermentoren „Demokratie vor Ort“ in allen Ehren, die Initiative zum Galgenberg macht jedoch wieder deutlich, dass Nürtingen in Sachen Bürgerbeteiligung noch immer nicht dazugelernt hat.

Bevor hektisch ein neues Fass aufgemacht wird, sollte etwas abgewartet werden: Was klärt das zukünftige Stadtentwicklungskonzept zu innerstädtischen Grünflächen, Tourismus, Radwegen, Erholung, Naturerfahrung im Hausnahbereich? Wie entwickelt sich das Thema Wohnbebauung am Psychiatriegelände und „Wörth“?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Besucher strömten zum sommerlichen Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region