Region

Heute Benefizgala im Nürtinger Weihnachtszirkus

18.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (jg). „Manege frei“: Im Nürtinger Weihnachtszirkus auf dem Oberensinger Festplatz gibt es heute, Donnerstag, um 20 Uhr eine ganz besondere Vorstellung: Die Bigband Brasswood, die Artisten des Circus Piccolo und die Jongleure der Nürtinger Jugendkunstschule gestalten eine Benefizgala zu Gunsten unserer Aktion „Licht der Hoffnung“.

Alle Akteure fiebern natürlich diesem Abend schon heiß entgegen. Schließlich gibt Brasswood unter der Leitung von Reinmar Wipper sein Debut als Zirkus-Orchester – und auch für die jungen Artisten dürfte es eine noch seltene Erfahrung sein, mit Live-Musik als Begleitung aufzutreten. Alle miteinander würden sich natürlich sehr freuen, wenn viele Menschen mit ihnen fiebern und ihnen Applaus zollen würden.

Zu sehen gibt es einiges: Nicht nur Jonglage, sondern auch Artistik auf dem Draht- und am Vertikalseil, „Kautschukmenschen“, Trapezkünstler, Feuerspucker und natürlich Clowns, ohne die kein Zirkus auskommt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region