Region

Helfende Hände sind immer gesucht

23.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Böhmerwäldler stieß auf reges Interesse

NÜRTINGEN (pm). Zur alljährlich stattfindenden Hauptversammlung der Ortsgruppe Nürtingen des Deutschen Böhmerwaldbundes hatte die Vorstandschaft eingeladen und gekommen waren über 70 stimmberechtigte Mitglieder und dokumentierten damit ihr Interesse am Vereins- und Verbandsgeschehen.

Begonnen wurde die Veranstaltung mit einem Willkommenslied, vorgetragen durch den Sonntagssingkreis unter der Leitung von Sigrid Müller. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Maria Schauer erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen, um der verstorbenen Mitglieder zu gedenken.

Den Beginn der Berichte machte die Vorsitzende mit einem Abriss der Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Neben der Organisation der fast monatlich stattfindenden Sonntagskaffenachmittage im Haus der Heimat galt es wieder viele Vereinsmitglieder zu motivieren, mitzuhelfen.

Ein mehrtägiger Ausflug nach Passau und Umgebung, die Proben des Sonntagssingkreises, Weihnachts- und Osterbasar der Frauengruppe, eine Dichterlesung mit Werken von Karl Winter, Ausschusssitzungen und die monatlich stattfindende kleine Wanderung mit anschließender Einkehr bieten den Mitgliedern reichlich Gelegenheit, sich in sinnvoller Weise einzubringen und sich am Vereinsleben zu beteiligen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Region