Region

„Heimelig, ansprechend, vielseitig“

11.01.2010, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kohlberger Modellbaubörse lockte zahlreiche große und kleine Besucher in die Jusihalle

In ein Mekka für Modellbauer verwandelte sich am Sonntag die Kohlberger Jusihalle: Den ganzen Tag lang konnten Eisenbahnen bewundert, Teile gekauft und Wissen ausgetauscht werden.

Kohlberg. Werner Hocker vom Arbeitskreis Kelter in Kohlberg, der bei der Modelleisenbahnbörse am Einlass sitzt, ist zufrieden: „Noch kann ich es nicht ganz genau abschätzen“, sagt er, „aber zwischen 300 und 400 Besucher werden am Ende schon dagewesen sein.“ Das Wetter machte den Modellbauern einen kleinen Strich durch die Rechnung, im letzten Jahr seien mehr Interessierte gekommen, so Hocker.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region