Region

Harte Diskussion um Grundschulgebäude

28.09.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sanierung und Umrüstung zur Kinderkrippe wird teurer als gedacht – Reicht die Dämmung für Förderprogramme?

Fast zweieinhalb Millionen Euro veranschlagte Architekt Hans Hermann für den Umbau der ehemaligen Wolfschlüger Grundschule zu einer Kinderkrippe und für Seminarräume des Karl-Schubert-Seminars aus Neuenhaus – eine Summe, die den meisten Gemeinderäten in der Sitzung am Montagabend die Haare zu Berge stehen ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region

Gänsehaut beim Singen der Hymne

Einbürgerungsfeier des Landkreises: 969 neue Staatsbürger aus 76 Herkunftsländern

ESSLINGEN. Neunhundertneunundsechzig – das ist die Anzahl der Menschen im Landkreis, die in diesem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben. Aus der ganzen Welt, genau aus 76…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region