Anzeige

Region

Harmonische Mitgliederversammlung

18.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obst- und Gartenbauverein Neckartenzlingen zog positive Bilanz – Ehrung verdienter Mitglieder

NECKARTENZLINGEN (ha). Seine Mitgliederversammlung führte der Obst- und Gartenbauverein im Sportheim im Heiligenbronn durch. Im überaus gut besuchten Saal gedachten die Versammelten zuerst in einer Schweigeminute der Opfer des Amoklaufs von Winnenden und Wendlingen sowie der verstorbenen Mitglieder Willy Körner, Heidi Bauer, Emma Strauß, Olaf Gehrt und des Ehrenmitglieds Emilie Fauser.

Die Präsidentin Inge Höß gab zunächst einen Überblick über die derzeit mehr als 172 Mitglieder. Als Höhepunkt bezeichnete sie das Anbringen der Blumenampeln in der Planstraße. Jeder habe sich über Monate an der Blütenpracht erfreuen können. Als Grund für die verschobene Mitgliederversammlung nannte sie den Tod des dazu eingeladenen Fachreferenten, der ersetzt werden musste. Daher sei der neue Termin entstanden. Inge Höß bedankte sich bei Martin Haberer, dass er sich kurzfristig bereiterklärt habe, einzuspringen. Für den Blumenschmuckwettbewerb warb die Präsidentin um Jurymitglieder, Laien seien genauso gefragt wie Fachleute. Sie bat die Interessierten, sich bei ihr zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Region