Region

Harmonisch musiziert

03.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(mm/er) Aus den Akkordeon-Orchestern und Harmonika-Clubs Reutlingen, Hirschau, Rottenburg, Remmingsheim, Böhringen, Grafenberg und Dettingen/Erms stammen die 51 Jungen und Mädchen im Alter zwischen acht und achtzehn Jahren, die jüngst von Freitag bis Sonntag der Einladung zum Fortbildungs- und Probenwochenende des Bezirks Neckar-Alb im Deutschen Harmonika-Verband nach Sonnenbühl auf die Schwäbische Alb folgten. Vom Harmonika-Orchester Grafenberg nahmen Corinna Ulbricht, Patricia Gall, Isabell Rödl, Philipp Motteler und Heiko Pfeiffer teil. Als Schlagzeuger wurde Simon Euchner eingeladen. Zwanglos, aber voller Eifer, wurde vereinsübergreifend und in wechselnder Besetzung musiziert, Neues einstudiert und Bekanntes ausgefeilt. Was während der Proben als wildes Gewirr aus allen Gruppenräumen quoll, wurde zum Ohrenschmaus der Zuhörer beim Abschlusskonzert am Sonntagnachmittag. Die Pausen nutzten alle auf den Sport- und Spielplätzen rund um die Jugendherberge. Auch diejenigen, die sich beim Geländespiel als trickreiche Gauner herausstellten, freundeten sich schließlich mit ihren Verfolgern an, und man darf gespannt sein, bei welchem der nächsten Vereinskonzerte die neuen Bekanntschaften als erstes zur Zusammenarbeit genutzt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region