Region

Grünes Licht für geplantes Seniorenstift

11.06.2011 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorfer Gemeinderat genehmigt Bauantrag für das Pflegeheim

SCHLAITDORF. Reimund Bukosek hat mit seinen Plänen für den Bau eines Pflegeheims in Schlaitdorf die erste große Hürde genommen: In seiner jüngsten Sitzung gab der Gemeinderat in einem einstimmigen Beschluss grünes Licht für das Bauvorhaben. Zuvor hatte Architekt Rainer Eberhardt den Bauantrag zum „Seniorenstift Maria – Gutshof Schlaitdorf“ dem Gremium nochmals sehr ausführlich erläutert. Das Vorhaben liegt im Bereich der Steigstraße, der Nürtinger Straße, der Wilhelmstraße und Kolbengasse. Die Planung sei aufgrund der Geländesituation nicht ganz einfach gewesen, so der Planer. Anhand von 3-D-Animationen stellte er dem Gemeinderat das geplante Vorhaben näher vor. Demnach sind 20 stationäre Pflegeplätze sowie zwei Plätze für Kurzzeitpflege in großzügigen Zimmern vorgesehen.

Dazu soll im Haus eine sogenannte eingestreute Tagespflege angeboten werden. Neben Personalräumen und einer Küche, einem Trockenraum, Technik- und Kühlräumen im Untergeschoss sind Büros im Erdgeschoss und im Dachgeschoss sowie große Aufenthaltsbereiche eingeplant. Im Dachgeschoss ist eine Physiotherapie vorgesehen. Terrassen sowie eine Cafeteria runden das Raumprogramm ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region